Navigation

Mit Gott auf Du und Du

Der religionspädagogische Grundkurs

Aufgabe einer katholischen Kindertagesstätte ist, dem Glauben Gestalt zu geben, ihn zu leben, ihn in den Kindergartenalltag einzuflechten und aufblühen zu lassen. Der religionspädagogische Grundkurs richtet sich an alle, die sich dieser spannenden und bereichernden Aufgabe stellen wollen. Er bietet unterschiedliche Möglichkeiten, praxisorientiert den Kindergartenalltag gestalten zu können. Der Kurs besteht aus drei Modulen und bildet eine Kurseinheit.

  • Modul I am 29. Januar 2020, von 14.30 bis 17.30 Uhr
    Referent: Joachim Klopfer
    Methoden in der Religionspädagogik: Anhand biblischer Geschichten werden bewährte Methoden und Materialien in der Religionspädagogik vorgestellt, praktisch umgesetzt und reflektiert.
  • Modul II am 03.12.2020, von 14. bis 17.30 Uhr
    Referentin: Carmela Verceles
    Gottesdienstgestaltung: Wie gestalte ich einen Gottesdienst mit Kindern und für Kinder? Welche Elemente bieten sich an? Wie kann ich unkompliziert den Kern eines Sonntagsevangeliums herausfinden? Wie geht „Sonntagsmesse oder Kinder-Kirche von der Kita gestaltet“?
  • Modul III am 13. November 2020 , von 14.30 bis 17.30 Uhr
    Referent: Joachim Klopfer
    Anlässe und Rituale gestalten: Welche Anlässe und Rituale gibt es, um das Thema Religion und die Begegnung mit Gott in den Alltag der Kindertagesstätte einfließen zu lassen? Wie können besondere Anlässe, z.B. Namenstage, Geburt eines Geschwisterkindes, Übergang in die Schule, oder feste Rituale umgesetzt werden, um eine religiöse Dimension spürbar werden zu lassen?
Beginn:
29. Jan 2020, 14:30
Ende:
3. Dez 2020, 17:30
Kurs-Nr.:
7.2
Preis:
120,00 EUR
Ort:
Pfarrzentrum St. Marien, Burgstraße 43a, 53177 Bonn