Navigation

Dzien dobry, Merhaba & Welcome

Mehrsprachigkeit in der Kita

Die Herkunftssprachen der Kinder sind ein Schatz, finden im Kitaalltag Beachtung und sollen nach Möglichkeit gefördert werden. Was ist der Auftrag der Kita? Welche Rolle spielt die pädagogische Fachkraft? Und wer kann sie bei der Umsetzung unterstützen?
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick, welche Bedeutung die Herkunftssprache für das Kind hat, was bei der mehrsprachigen Sprachentwicklung besonders zu beachten ist, und sie erfahren Modelliertechniken zur Unterstützung der mehrsprachigen Kinder.

Weiterhin erhalten die Teilnehmenden wertvolle Tipps zur Zusammenarbeit mit Eltern und zur Elternberatung für die mehrsprachige Erziehung im häuslichen Bereich.
Was rate ich den Eltern?
In welcher Sprache sollten sie mit ihrem Kind sprechen?
Hierzu werden Fallbesprechungen durchgeführt.

Beginn:
2. Apr 2020, 09:00
Ende:
2. Apr 2020, 16:00
Kurs-Nr.:
6.4
Preis:
60,00 EUR
Ort:
Pfarrzentrum St. Marien, Burgstraße 43a, 53177 Bonn
Diesen Kurs buchen

Einzelpreis



Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und stimme ihnen zu. *

* notwendige Angaben